coin master free spins

This War Of Mine: Final Cut erweitert nächsten Monat den Anti-Kriegs-Titel für moderne Konsolen.


Das gefeierte Antikriegsspiel von 11 Bit Studios, This War of Mine, wird für die Neuveröffentlichung auf modernen Konsolen neu gestaltet und erweitert.

Das Spiel mit dem Namen Final Cut, in dem Spieler eine Gruppe überlebender Zivilisten in einer vom Krieg heimgesuchten Stadt managen, erscheint am 10. Mai für PlayStation 5 und Xbox Series X/S – einschließlich Xbox Game Pass. Es verfügt über eine 4K-Auflösung und eine neu abgestimmte Benutzeroberfläche. Inhaltlich umfasst es die Orte des Basisspiels und führt einen neuen Charakter, Quests und Ereignisse ein.

Außerdem werden die drei erzählerischen DLC-Episoden This War of Mine: Stories für PS5/XSX separat erhältlich sein. Diese War of Mine: Complete Edition ist ein Paket mit Final Cut und Stories, wenn Sie alles wollen.

Die in Polen ansässigen 11 Bit Studios sagen, dass der anhaltende Konflikt zwischen der Ukraine und Russland der Motivationsfaktor für die Neuveröffentlichung von This War of Mine und die Wiedergabe seiner Antikriegsbotschaft für eine neue Gruppe von Spielern ist. Das Studio hat kürzlich fast 700.000 US-Dollar für die ukrainische Zivilhilfe gesammelt, indem es frühere Versionen von This War of Mine stark zurückgefahren hat. 11 Bit CEO Przemek Marszal sagt in einer Pressemitteilung:

“Die bestehende Botschaft und Themen in This War of Mine sind in den letzten Monaten leider brutal lebendig und relevant geworden. Wir glauben, dass es besonders wichtig ist, die Menschen in dieser Zeit über die Realitäten des Krieges aufzuklären, da seine schreckliche Realität zu einem täglichen Kampf geworden ist. Wir sind stolz darauf, dass die jüngste Spendenaktion „This War of Mine“ uns geholfen hat, eine spontane Hilfswelle für die Opfer des Krieges in der Ukraine auszulösen, und wir hoffen, dass wir unsere Antikriegsbotschaft mit „This War“ weiter verbreiten können von mir: Final Couper.”

Weitere Informationen zu This War of Mine finden Sie hier in unserer Rezension der Originalveröffentlichung von 2014. Wie die Glücksspielindustrie den Betroffenen des Krieges in der Ukraine geholfen hat, erfahren Sie hier.