coin master free spins

The Quarry: Supermassive Games enthüllt, dass es 186 verschiedene Endungen gibt


Der nächste Ausflug von Supermassive Games in den Horrorbereich, The Quarry, der spirituelle Nachfolger des Studios bis zum Morgengrauen, erscheint am 10. Juni. Je näher das Veröffentlichungsdatum rückt, desto mehr Informationen zum Titel sind aufgetaucht.

Vieles davon ist durch IGN, da The Quarry der erste IGN-Spielfilm dieses Monats ist, und in einem kürzlich geführten Interview mit Regisseur Will Byles, der auch Regie bei Until Dawn führte, wurde bekannt, dass The Quarry 186 verschiedene Enden hat. Das ist viel, und es sieht so aus, als könnten die Spieler The Quarry Dutzende Male spielen, ohne die gleiche Erfahrung zu machen.

Hier ist, was Byles über die Entwicklung eines Spiels mit fast 200 Endungen zu sagen hatte:

„Diese Geschichten erweitern sich, wenn Sie sich verzweigen, und sie kommen wieder zurück. Es ist ein bisschen so, als wäre die Geschichte selbst die Variation, nicht immer das Ende. Wir haben 186 verschiedene Endungen für diese Charaktere entworfen. Nicht nur lebendig oder tot [but] eine ganze Reihe von Dingen wie das, was ihnen passieren könnte, aber die Geschichten, die passieren können, sind äußerst unterschiedlich.

Weiter sagt Byles, dass große Entscheidungen im Spiel als Pfadänderungen bezeichnet werden. Diese wirken sich drastisch auf das Ergebnis des Spiels aus, während kleinere Entscheidungen einfach die Charaktere, die Sie spielen, einfärben oder den Kontext ändern, in dem jemand anderes über Ihre Charaktere spricht oder wie sie über sie denken. Sie sehen auch ein Popup auf dem Bildschirm, das Ihnen mitteilt, wie sich Ihre Aktionen auf jemanden auswirken.

Um mit so vielen Enden fertig zu werden, sagt Byles, dass die Trennung der Charaktere des Spiels in klassischer Horror-Manier die Dinge viel einfacher macht, denn wenn jemandem etwas passiert, der allein ist, betrifft es zum Beispiel nicht alle. Er sagt jedoch, dass das Töten von jemandem binär ist – sie sind entweder am Leben oder tot. Entscheidungen, die nicht zum Tod führen, verzweigen die Erzählung von The Quarry so exponentiell, verrät Byles.

Wir müssen nicht lange warten, um uns einige dieser 186 Endungen anzusehen, denn The Quarry erscheint am 10. Juni für PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4, Xbox One und PC. Erfahren Sie mehr darüber, wie Supermassive Games problematische Tropen in The Quarry vermeiden will, und sehen Sie sich dann diese Geschichte an, wie Sie The Quarry besiegen können, ohne einen einzigen Knopf zu drücken. Dann sehen Sie sich die ersten 30 Minuten von The Quarry an.


Freust du dich auf The Quarry? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!