coin master free spins

State Of Play kehrt nächste Woche zurück und enthält PlayStation VR2-Spiele

[ad_1]

Sony hat einen neuen State of Play angekündigt, der nächsten Donnerstag, den 2. Juni, um 15:00 Uhr Pacific / 18:00 Uhr Eastern ausgestrahlt wird.

Das PlayStation-Blog gibt an, dass die Veranstaltung 30 Minuten dauern und „aufregende Enthüllungen von unseren Drittpartnern“ beinhalten wird. Der Beitrag erwähnt den ersten Teil überhaupt nicht, also scheint es, als sollten wir keine Updates zu Spielen wie God of War: Ragnarok, Marvel’s Spider-Man 2 oder dem vermeintlichen Remake von The Last of Us erwarten. .

Sony neckt auch, dass die Zuschauer eine „Vorschau“ von PlayStation VR2-Spielen erhalten. Erst gestern wurde bestätigt, dass das Headset mit über 20 Spielen starten wird. Der einzige angekündigte Titel ist Horizon: Call of the Wild, obwohl dieses Projekt möglicherweise nicht erscheint, wenn an der Veranstaltung Dritte beteiligt sind. An dieser Stelle kann jeder erahnen, welche PS VR2-Software wir sehen werden.

Der letzte State of Play war im März, der Spiele wie Valkyrie Elysium, Exoprimal und Gundam Evolution enthüllte. Angesichts der Tatsache, dass dies Sonys einzige wirkliche Präsenz während des Ansturms der Spiele-Showcases im Juni sein könnte, hat es hoffentlich einige Schwergewichte, auch wenn sie nicht aus den First-Party-Studios kommen.

Wir haben kürzlich unsere eigenen Vorhersagen für PlayStation-Enthüllungen in diesem Sommer im Podcast der Game Informer Show dieser Woche geteilt. Was hoffen/erwarten Sie, bei State of Play zu sehen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!