coin master free spins

Halo Infinite: Keine Pläne, Cortana AI zum Multiplayer hinzuzufügen, spielbare Eliten haben keine Priorität


Der kreative Leiter von Halo Infinite, Joseph Staten, und der Community-Direktor des Spiels, Brian Jarrard, haben einige Dinge über die Wünsche und Wünsche der Spieler in Bezug auf den Mehrspielermodus geklärt und enthüllt, dass eine Cortana-KI und spielbare Eliten in absehbarer Zeit nicht verfügbar sein werden.

Zuerst berichtet von GameSpotdie beiden Halo-Entwickler haben auf verschiedene Tweets geantwortet, einer forderte das Hinzufügen einer Cortana-KI zum Multiplayer von Halo Infinite und der andere forderte das Hinzufügen von spielbaren Eliten zum Spiel Titel im Moment.

In einer Antwort auf einen Tweet mit der Aufschrift „Tag 6 fragt Joe Cortana als Multiplayer-KI“, sagte Staten, dass er das Engagement schätze, aber dass „so sehr ich Cortana liebe und [Cortana voice actor Jen Taylor]Derzeit gibt es keine Pläne, Cortana zu einer KI im Multiplayer zu machen.

An anderer Stelle beantwortete Jarrard eine Liste von Fanwünschen und Wünschen für Halo Infinite, die spielbare Eliten enthielt. Jarrard sagte, er schätze die Leidenschaft und den Enthusiasmus der Fans, aber er „wird es Ihnen klar sagen – Wir müssen viele grundlegende Probleme lösen. Wir könnten irgendwann einige spielbare Eliten bekommen, aber es tut mir leid zu sagen, dass dies keine aktuelle Priorität ist oder dass wir derzeit aktiv daran arbeiten.

Die Cortana-KI wäre eine nette Ergänzung des Spiels, insbesondere wegen ihrer Bedeutung für das Franchise und der Menge an Multiplayer-KI, die Sie während eines bestimmten Spiels hören. Was die spielbaren Eliten betrifft, so standen diese Aliens wie in früheren Halo-Multiplayer-Erlebnissen zum Spielen zur Verfügung, daher ist es keine Überraschung, dass Fans in Halo Infinite nach ihnen suchen. Angesichts der Multiplayer-Geschichte von Halo Infinite, Spartaner im Kampf zu trainieren, scheint das Spielen als Elite nicht zum aktuellen Multiplayer-Setup des Spiels zu passen.Die Dinge könnten sich ändern, und weder Jarrard noch Staten n sagten nie – sie beide sagten im Grunde genommen jetzt nicht.

In der Zwischenzeit lesen Spiel Informant Überprüfen Sie Halo Infinite und sehen Sie sich dann die neuesten Details zu den neuen Karten an, die zu Halo Infinite kommen, wenn die Multiplayer-Saison 2 nächste Woche beginnt. Finden Sie heraus, wie Certain Affinity, ein langjähriges Studio zum Halo-Franchise, damit beauftragt wurde, Halo Infinite auf „neue und aufregende Weise“ weiterzuentwickeln.

[Source: GameSpot]

Was wünschen Sie sich am meisten für Halo Infinite Multiplayer? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!