coin master free spins

Elden Ring Player verwendet Mods, um ein geschlossenes Kolosseum zu betreten, Graces Website und zwei Feinde zu entdecken


Spieler vermuten, dass ein geschlossenes Kolosseum in Elden Ring der Standort eines potenziellen PvP-basierten DLC oder einer Erweiterung sein könnte. Beliebter Software-Moderator Lance McDonald konnte mit einem Mod hineinschauen. Er bestätigte, dass die Außenwände des Kolosseums nicht nur Hüllen, sondern echte Wände einer Arena seien.

Wie von berichtet Chronik der Videospiele, ein anderer Modder von From Software, Sekiro Dubi, benutzte einen Mod, um das Kolosseum zu betreten und es noch weiter zu erkunden. Überraschenderweise, Sekiro Dubi entdeckte nicht nur ein Kolosseum, das es zu erkunden gilt, sondern auch zwei weitere Elden Ring-Feinde und sogar eine neue Stätte der Gnade, die die Elden Ring-Version der Dark Souls-Lagerfeuer sind.

Wie angemerkt VGCDie Stätte der Gnade scheint darauf hinzudeuten, dass dieser Bereich irgendwann im Spiel zugänglich war, es sei denn natürlich diese Stätte der Gnade wird sein werden eines Tages in einem Patch oder DLC zugänglich sein, der es Spielern ermöglicht, das Kolosseum zu betreten. Sekiro Dubi stellt in ihrem obigen Video fest, dass Graces Website „?PlaceName?“ heißt. (ein offensichtlicher Platzhaltername) im Standortmenü, aber sie weisen darauf hin, dass durchgesickerte Netzwerktestdateien sagen, dass es Leyndell Colosseum heißt.

Was die neuen Feinde betrifft, gibt es einen Gladiator Large und einen Old Lion of the Arena, die sonst nirgendwo in Elden Ring zu finden sind. Sekiro Dubi merkt an, dass die Überlieferung des Spiels darauf hindeutet, dass dieses Kolosseum ein Ort war, an dem Krieger gegen Bestien kämpften.

Vorerst bleibt dieses Kolosseum für die Standard-Spielerbasis unzugänglich, da es nur über Mods zugänglich ist. Viele glauben jedoch, dass es eines Tages eine PvP-Arena werden wird. Nur die Zeit kann es verraten.

In der Zwischenzeit lesen Spiel Informant Elden Ring Review, dann sehen Sie sich diese Geschichte an, wie Elden Ring den zweiten Monat in Folge das meistverkaufte Spiel in den USA war. Lesen Sie mehr über den neuesten Elden Ring-Patch, der danach Zauberei, Wirken und Waffenfertigkeitsausgleich anpasst.

[Source: Video Games Chronicle]


Möchten Sie, dass das Kolosseum zu einer PvP-basierten Arena wird? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!