coin master free spins

Drive Unlimited: Solar Crown-Test auf 2023 verschoben, Last-Gen-Versionen abgesagt

[ad_1]

Test Drive Unlimited: Solar Crown wurde vom Lag-Bug gebissen. Das Spiel sollte im September erscheinen, wurde aber auf 2023 verschoben.

Die lang erwartete Wiederbelebung der ruhenden Rennsport-Franchise braucht laut a mehr Zeit, um ihre Systeme zu polieren aktualisieren vom Verlag Nacon (danke, Eurogamer). Die Erklärung lautet auszugsweise:

„Bei so viel Unterstützung von Fans der Serie wissen wir, dass viele von Ihnen enttäuscht sein werden, aber unser Ziel mit Test Drive Unlimited Solar Crown ist es, es zum ausgefeiltesten Spielerlebnis in der Franchise zu machen, indem wir mehr Zeit für seine Entwicklung aufwenden. ”

Um den Schlag abzumildern, kündigte das Team Pläne an, irgendwann in der Zukunft geschlossene Betas abzuhalten, um den Spielern die Möglichkeit zu geben, sich vor dem Start ans Steuer zu setzen.

Nacon hat außerdem beschlossen, die Versionen von Solar Crown für PlayStation 4 und Xbox One einzustellen, „um das Beste aus der neuesten Konsolentechnologie herauszuholen“. Sie können das Spiel jetzt auf PlayStation 5, Xbox Series X/S, Switch und PC erhalten Solar Crown tritt Gotham Knights als weiterer Cross-Gen-Titel bei, um seine geplanten Last-Gen-Ports zugunsten der Maximierung der Erfahrung der aktuellen Generation aufzugeben.

Test Drive Unlimited: Solar Crown wurde erstmals im Jahr 2020 vorgestellt und ist der erste Eintrag in der Franchise seit Test Drive: Ferrari Racing Legends aus dem Jahr 2012 (obwohl das letzte Unlimited-Spiel 2011 Unlimited 2 war). Das Spiel fordert Rennsportfans auf, sich einem von zwei Clans, The Streets und The Sharps, anzuschließen, um an Rennen auf der weitläufigen Insel Hongkong teilzunehmen. Außerhalb der Rennen können die Spieler das Hauptquartier der Fraktion ihrer Wahl erkunden und erweitern.

Im Jahr 2022 wurden mehrere hochkarätige Titel in das folgende Jahr verschoben. Sie können die vollständige Liste dieser Spiele hier einsehen.