coin master free spins

Dragon Age: Dreadwolf ist der offizielle Name des neuen Rollenspiels von BioWare

[ad_1]

Es wird nicht mehr Dragon Age 4 heißen, da Entwickler BioWare einen neuen Namen für das kommende Rollenspiel enthüllt hat, das jetzt Dragon Age: Dreadwolf heißen wird.

EIN Blogbeitrag, der den Titel ankündigt geht auch auf eine mögliche Bedeutung dahinter ein. Dies ist natürlich ein Hinweis auf Solas, auch bekannt als The Dread Wolf, der einen Spitznamen mit dem Spiel teilt, wenn auch mit einem kleinen Unterschied in der Schreibweise. Einst ein Verbündeter der Spieler, wird dieser Solas zu Dreadwolfs großem Übel. Der Beitrag beschreibt ihn als möglicherweise „einen alten Elfengott, aber einige sagen, dass er es nicht war. Andere sagen, er habe sein Volk verraten … oder einen Retter, der nun versucht, es auf Kosten deiner Welt zu retten. Seine Motive sind unergründlich und Seine Methoden sind manchmal fragwürdig, was ihm den Ruf einer Art Trickster-Gottheit einbrachte – ein Spieler dunkler und gefährlicher Spiele.

Dragon Age: Dreadwolf and the Machinations of Solas wird laut dem Post dieses Jahr nicht das Licht der Welt erblicken, zumindest nicht in spielbarer Form. Es wird jedoch noch vor Ende des Jahres weitere Informationen zum Spiel geben. Abgesehen von diesem Vorgeschmack auf kommende Details gibt es in naher Zukunft nicht viel über das nächste Kapitel der Dragon Age-Saga zu erfahren. Bis dahin viel Spaß beim Kennenlernen des offiziellen Titels und Logos oben, die das Studio für mehr Bedeutung als nur einen Hinweis auf Solas offen lässt.