coin master free spins

Der Online-Multiplayer-Modus von The Quarry wurde verzögert

[ad_1]

The Quarry von Supermassive Games startet in nur wenigen Wochen und dient als spiritueller Nachfolger (wie ein buchstäbliches Sommercamp) von Until Dawn. Während Sie am Tag der Veröffentlichung persönlich mit Freunden den filmischen Schrecken trotzen können, hat sich das Online-Spiel des Spiels verzögert.

Das Studio getwittert eine Nachricht, die besagt, dass der Online-Multiplayer von The Quarry bis zum 8. Juli verschoben wird. Das ist etwa einen Monat nach dem Start des Spiels am 10. Juni. Supermassive erklärt, dass die Entscheidung getroffen wurde, um sicherzustellen, dass der Rest des Spiels, wie der Einzelspielermodus und der lokale Koop, zum Veröffentlichungsdatum so ausgefeilt wie möglich ist.

Die vollständige Erklärung lautet wie folgt:

Das Warten hat fast ein Ende, und das Team und ich freuen uns sehr, dass Sie The Quarry in etwas mehr als 2 Wochen in die Finger bekommen! Das Spiel startet am 10. Juni mit lokalem Couch-Koop und einem Filmmodus neben der Einzelspieler-Kampagne.

Wir haben jedoch die schwierige Entscheidung getroffen, den Online-Mehrspielermodus zu verschieben, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Das Warten dauert jedoch nicht lange – Online-Multiplayer wird über ein Update bis zum 8. Juli hinzugefügt.

Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, dass Sie genauso gespannt wie wir auf den Start in nur 15 Tagen sind!

Obwohl es enttäuschend ist, würde man annehmen, dass die andere Option von Supermassive darin bestand, The Quarry insgesamt zu verschieben, und er entschied sich für das, was er als das geringere von zwei Übeln betrachtete. Das Spiel zeigt eine Gruppe jugendlicher Sommercamp-Betreuer, die von gefährlichen Stadtbewohnern und einer weiteren mysteriösen Bedrohung verfolgt werden. Wie Until Dawn und die Dark Pictures Anthology werden den Spielern unzählige Möglichkeiten geboten, die dazu führen, dass sich die Geschichte auf vielfältige Weise verzweigt – so sehr, dass The Quarry anscheinend 186 einzigartige Enden hat. The Quarry verfügt über eine Ensemblebesetzung, zu der David Arquette, Lin Shaye, Ted Raimi, Ariel Winter, Brenda Song, Justice Smith und andere gehören.

The Quarry wird für PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar sein. Kürzlich veröffentlichtes supermassives Filmmaterial von den ersten 30 Minuten des Spiels, das Sie sich hier ansehen können. Lesen Sie auch unbedingt, wie Sie das Spiel beenden können, ohne einen Knopf zu drücken.